Ziele
  Bohrungen
  Gefüge
  Genese
  Bayern
  Quartär
  Tertiär
  Kreide
  Jura
  Trias
  Perm
  Karbon
  Devon
  Silur
  Kambrium
  Berlin
  Quartär
  Hamburg
  Hessen
  Tertiär
  Perm
  Karbon
  Quartär
  Tertiär
  Kreide
  Jura
  Trias
  Perm
  Karbon
  Devon
  Saarland
  Sachsen
  Quartär
  Tertiär
  Kreide
  Jura
  Trias
  Perm
  Karbon
  Devon
  Quartär
  Tertiär
  Kreide
  Jura
  Trias
  Perm
  Glossar
Allgemeine Grundlagen > Deutsche Fassung

Geologische Kartieranleitung

Geologische Kartieranleitung
Allgemeine Grundlagen

Redaktion: Schwarz, Carsten; Katzschmann, Lutz; Radzinski, Karl-Heinz.
Hrsg.: Ad-Hoc-Arbeitsgruppe Geologie.

2002. 135 Seiten, 16 Abbildungen, 6 Tabellen, 4 Anhänge, 24x17cm
(Geologisches Jahrbuch Reihe G, Band G 9)
ISBN 3-510-95889-6 ,  EUR 28.00

Abbildung vergrößern

Kurzfassung

Die Geologische Landesaufnahme, also die systematische flächendeckende Erkundung und Beschreibung der geologischen Verhältnisse, liefert die grundlegenden Erkenntnisse über den geologischen Bau und die vorhandenen Gesteinseinheiten eines Untersuchungsgebietes. Die Ergebnisse der Geologischen Landesaufnahme werden u. a. in Form von Geologischen Karten dargestellt. Um bei der Erstellung der Kartenwerke eine möglichst einheitliche Vorgehensweise zu erreichen, wurde die vorliegende Kartieranleitung mit Empfehlungen zur Erhebung und Verarbeitung von Daten in der Geologischen Landesaufnahme erstellt. Sie soll als Rahmenrichtlinie für die geologische Kartierung dienen, d. h. für die Aufnahme und Deutung der Geländebefunde sowie für deren Darstellung in analogen Karten, digitalen Datensätzen, Legenden und Erläuterungen. Die GEOLOGISCHE KARTIERANLEITUNG soll zu zielgerichtetem Vorgehen anregen und Kartieranfängern, Studenten, und auch den nicht in den Geologischen Diensten der Länder arbeitenden Geologen auf dem Gebiet der geologischen Kartierung eine Hilfestellung geben.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort und Zielsetzung
1 Aufgaben und Produkte der Geologischen Landesaufnahme
1.1 Weisungsbindungen für die Geologische Landesaufnahme der Staatlichen Geologischen Dienste

2 Vorbereitung der Geländeaufnahme
2.1 Sammlung geologischer Vorinformationen
2.2 Vorbereitung der topographischen Karte für die geologische Geländearbeit
2.3 Arbeitsgeräte für die geologische Geländearbeit
2.4 Benachrichtigung von Behörden, Firmen und privaten Grundstückseigentümern

3 Methodik der Geländearbeiten
3.1 Übersichtsbegehungen
3.2 Allgemeines Vorgehen bei der Geländeaufnahme
3.3 Hinweise für die Aufnahme von Schichtbeschreibungen
3.3.1 Stammdaten
3.3.2 Schichtdaten
3.3.3 Daten von Einzelfunden
3.4 Probennahme
3.5 Aufnahmedokumente
3.5.1 Feldblatt
3.5.2 Aufschlusskarte
3.5.3 Feldbuch, Aufschluss-Formblätter, Feld-PC
3.5.4 Probenverzeichnis bzw. Probennahme-Formblätter
3.5.5 Unterlagen nach Abschluss der Geländearbeiten
3.6 Kartierung im Bereich der Festgesteine
3.7 Kartierung im Bereich der Lockergesteine
3.8 Kartierung im Bereich holozäner Küstenablagerungen
3.9 Kartierung im Hochgebirge

4 Darstellung der Ergebnisse
4.1 Vergleich der Eigenschaften von analogen und digitalen Karten
4.2 Produkte der Geologischen Landesaufnahme - Bildhafte Darstellungen
4.2.1 Geologische Grundkarte
4.2.1.1 Darstellungsprinzip
4.2.1.2 Karteninhalte
4.2.1.3 Kartenkonstruktion
4.2.1.3.1 Allgemeines
4.2.1.3.2 Richtwerte für die Mindestmaße von linearen und flächigen Kartenelementen
4.2.1.3.3 Topographische Grundlage
4.2.1.4 Auflagekennzeichnung der Geologischen Karten
4.2.2 Abgedeckte Karten
4.2.3 Geologische Schnitte
4.2.4 Säulenprofile / Mächtigkeitstafeln
4.2.4.1 Säulenprofile
4.2.4.2 Mächtigkeitstafeln
4.2.5 Geologische Raummodelle
4.2.5.1 Blockbilder
4.2.5.2 Digitale Raummodelle
4.2.6 Profiltypenkarten
4.2.7 Lithofazieskarten
4.2.8 Paläogeographische Karten
4.2.9 Strukturkarten
4.2.10 Isolinienkarten
4.2.10.1 Mächtigkeitskarten (Isopachenkarten)
4.2.10.2 Tiefenlinienkarte
4.2.10.3 Weitere Isolinienkarten
4.2.11 Aufschluss- und Bohrpunktkarten
4.2.11.1 Aufschlusskarten
4.2.11.2 Bohrpunktkarten
4.2.12 Weitere thematische Karten
4.2.13 Sonstige Darstellungen auf dem Kartenrand / Beikarten
4.2.14 Legenden
4.3 Farben, Signaturen und Linienelemente für bildhafte Darstellungen
4.3.1 Allgemeine Hinweise
4.3.2 Linienelemente
4.3.3 Flächenfarben
4.3.4 Signaturen
4.3.4.1 Signaturformen
4.3.4.2 Signaturfarben
4.3.4.3 Variabel angeordnete lineare Signaturen
4.3.4.4 Graphische Zeichen
4.3.4.5 Flächeneinschreibungen
4.4 Produkte der Geologischen Landesaufnahme - Textdarstellungen
4.4.1 Erläuterungen zur Geologischen Karte
4.4.1.1 Kapitel "Vorbemerkungen"
4.4.1.2 Kapitel "Geologischer und geographischer Überblick"
4.4.1.3 Kapitel "Gesteins- und Schichtenfolge"
4.4.1.4 Kapitel "Lagerungsverhältnisse"
4.4.1.5 Kapitel "Geophysik"
4.4.1.6 Kapitel "Böden"
4.4.1.7 Kapitel "Hydrogeologie"
4.4.1.8 Kapitel "Ingenieurgeologie"
4.4.1.9 Kapitel "Rohstoffe"
4.4.1.10 Kapitel "Schutzwürdige Geotope"
4.4.1.11 Kapitel "Ur- und Frühgeschichte"
4.4.1.12 Kapitel "Exkursionen"
4.4.1.13 Kapitel "Schichtenverzeichnisse"
4.4.1.14 Kapitel "Literatur"
4.4.1.15 Beikarten
4 4.1.16 Richtlinien für die Auflagenkennzeichnung der Erläuterungen
4.4.2 Kartierungsberichte
4.5 Datenbanken

5 Archivierung und Sicherung der Daten
5.1 Grundsätze der Archivierung geologischer Daten
5.2 Archivierung
5.3 Sicherung

6 Weiterführende Literatur zur geologischen Kartierung einschließlich digitaler Möglichkeiten

Anlagen
Anlage 1: Allgemeine Geräte- und Materialliste
Anlage 2: Eignung von Bohrgerät/-verfahren für unterschiedliche Einsatzbereiche
Anlage 3: Manuelle und maschinenbetriebene Bohrverfahren
Anlage 4: Methoden der geologischen Landesaufnahme (Übersicht)


© E. Schweizerbart'sche Verlagsbuchhandlung, Science Publishers, Stuttgart 2008.
Prices subject to change without notice. Preisänderung und Irrtum vorbehalten. Wed Aug 6 12:50:34 2008.
Page URL: http://www.schweizerbart.de/pubs/books/bgr/geologisch-189000900-desc.html
Available through good booksellers or directly from:
E.Schweizerbart'sche Verlagsbuchhandlung, Science Publishers, Johannesstr. 3A
D-70176 Stuttgart, Germany. Phone ++49-711-351456-0 Order FAX ++49-711-351456-99
mail@ schweizerbart.de
(Letzte Aktualisierung dieser Seite: Last update : 14.10.2013 10:25:29)
© AG Geologie